Emotionen

Emotionen · 14. Februar 2020
Die Suche nach Glück ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Auch wenn sich das, was wir heute unter einem glücklichen Leben verstehen, seit unseren Ursprüngen gravierend verändert hat. Schließlich kämpfen wir heute in der Regel nicht mehr ums nackte Überleben. Weder muss der moderne Mensch von wilden Tieren fliehen, noch in nicht immer erfolgreiche Jagden ziehen, um hungrige Mägen zu füllen. In der westlichen Welt leben wir im Überfluss. Wir haben von allem mehr als genug. Wenn...
Emotionen · 07. Februar 2020
Von dem französischen Philosophen, Mathematiker und Naturwissenschaftler René Descartes, stammt die berühmte Aussage: "Ich denke, also bin ich." Doch beschreibt dieser Satz, trotz der kognitiven Höchstleistungen zu der menschliche Wesen im Stande sind, tatsächlich unsere Existenz am treffendsten? Oder unterlag Descartes einem Irrtum? Denn was wäre der Mensch, ohne seine Gefühle. Natürlich scheinen unsere Empfindungen in einer leistungs- und gewinnorientierten Gesellschaft keinen hohen...